Zusammenarbeit mit der Elternvertretung

Aus DPSG St. Konrad
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Elternvertretung kann das Leitungsteam in vielerlei Hinsicht unterstützen (z.B. in der Öffentlichkeit, in der Pfarrgemeinde oder bei der Planung und Durchführung von Unternehmungen). Sie können dem Leitungsteam auch in erzieherischen Fragen beratend zur Seite stehen und gegebenenfalls eine andere Sicht auf die Situation haben, die das Team in seiner pädagogischen Arbeit und dessen Meinungsbildung weiterbringen kann. Wichtig ist dabei aber, dass das Team im Blick behält, ob die Vorschläge der Eltern mit den Grundlagen, Werten und Handlungsformen der pfadfinderischen Erziehung vereinbar sind. Auch bei Konflikten des Leitungsteams mit einzelnen Eltern kann die Elternvertretung tätig werden und dabei helfen, eine Lösung des Problems zu finden.